Etikettendrucker von CAB

Übersicht der Etikettendrucker von CAB

MACH-4S_1000.jpg

MACH 4S

CAB Etikettendrucker

eos2_800.jpg

EOS

CAB Etikettendrucker

squix_1000.jpg

SQUIX

CAB Etikettendrucker

hermes_q4_material_1000.jpg

HERMES Q

CAB Etikettendrucker

hermes_c_800.jpg

HERMES C

CAB Etikettendrucker

pxq4_800.jpg

PX Q

CAB Etikettendrucker

 

MACH 4S - Etikettendrucker

Etikettendrucker für den Industrieeinsatz

Die MACH 4S besitzen alle Funktionen eines Industriedruckers  mit einem breiten Anwendungsbereich.

 

Die Druckmechanik und das Gehäuse sind aus hochwertigen Materialien gefertigt und in Form und Funktion perfekt aufeinander abgestimmt. Beste Bedienung bietet das große, farbige Touchdisplay  mit selbsterklärenden Symbolen. Etiketten und Transferfolien werden einfach von vorne eingelegt. Die zentrierte Etikettenführung erübrigt Justagen. 

 

Auf dem Hightech-Elektronikboard sind serienmäßig alle erforderlichen Schnittstellen integriert und für jeden Anschluss vorbereitet.

  • zuverlässiges und schnelles Drucken

  • präziser Eindruck

  • kompaktes, ansprechendes Design

  • einfache Bedienung

  • geringer Platzbedarf

 
CAB Etikettendrucker

Übersichtsbild - Modell MACH 4S

EOS - Etikettendrucker 

Etikettendrucker mit höchstem Bedienkomfort
Ein Konzept, zwei Größen

Die EOS-Serie vereint alle Funktionen eines soliden Etikettendruckers mit höchstem Bedienkomfort.

eos2, der Kompakte

für Etikettenrollen bis zu einem Durchmesser von 152 mm

CAB Etikettendrucker

Übersichtsbild - Modell eos

eos5 für große Etikettenrollen

für Etikettenrollen bis zu einem Durchmesser von 203 mm

CAB Etikettendrucker

Übersichtsbild - Modell eos

 

Schnittstellen für EOS:

  • RS232C 1.200 bis 230.400 Baud/8 Bit

  • USB 2.0 Highspeed Slave für PC

  • Ethernet 10/100 Base-T, LPD, IPv4, RawIP-Printing, DHCP, HTTP/HTTPS, FTP/FTPS, SMTP, SNMP, TIME, NTP, Zeroconf, SOAP-Webservice, VNC

  • 1 x USB Host am Bedienfeld für Service Key oder USB-Speicherstick

  • 2 x USB Host auf der Rückseite für  Service Key, USB-Speicherstick, Tastatur, arcodescanner, USB-Bluetooth-Adapter, USB-WLAN-Stick, externes Bedienfeld

  • USB-WLAN-Stick 2,4 GHz 802.11b/g/n

  • USB-WLAN-Stick 2,4 GHz 802.11b/g/n + 5 GHz 802.11a/n/ac, Hotspot oder Infrastructure Mode

  • USB-Bluetooth-Adapter

  • Peripherieanschluss USB Host, 24 VDC

Mobil drucken

In der Produktion, im Lager oder in der Landwirtschaft, überall dort, wo Etiketten benötigt werden und keine  Steckdose für den Stromanschluss vorhanden ist.  Mit 24 V Eingangsspannung kann der Drucker  aus jedem leistungsstarken Akku versorgt werden.

 

SQUIX - Etikettendrucker

Etikettendrucker für den Industrieeinsatz

Die professionellen SQUIX-Industriedrucker sind die Weiterentwicklung der erfolgreichen Druckerserie A+. Sie kommen in einem breiten Anwendungsgebiet zum Einsatz. Ihre Entwicklung ist konsequent auf  einfache und intuitive Bedienung und hohe Zuverlässigkeit ausgerichtet.


Die Druckmechanik und das Gehäuse sind aus hochwertigen Materialien gefertigt und perfekt in Form und Funktion aufeinander abgestimmt. Umfangreiche Peripherie und Software ermöglichen kundenspezifische Lösungen.


Ob im Stand-alone-Einsatz, als PC-Anwendung oder in einem Netzwerk  – die robusten SQUIX-Drucker sind jeder Anforderung gewachsen. Der Highspeed-Prozessor sorgt für schnelle Verarbeitung eines Druckjobs  und stellt das angeforderte Etikett sofort zur Verfügung.

  • innovative Technologie 

  • einfache Bedienung  

  • präziser Eindruck  zuverlässiges und schnelles Drucken 

  • kompaktes, ansprechendes Design 

  • höchste Qualitätsansprüche

Druckertypen Modell SQUIX

CAB Etikettendrucker SQUIX

Übersichtsbild - Modell SQUIX

Basisversion

Zum Drucken auf Etiketten  und Endlosmaterial, auf Rollen gewickelt oder Leporello gefaltet. Das Material wird an der gezackten Abreißkante getrennt.  Optional kann es geschnitten oder extern aufgewickelt werden.

Zusätzlich zur Basisversion m Drucken auf Etiketten  und Endlosmaterial, auf Rollen gewickelt oder Leporello gefaltet. Das Material wird an der gezackten Abreißkante getrennt.  Optional kann es geschnitten oder extern aufgewickelt werden.

Spendeversionen P

 

HERMES Q - Etikettendrucker

Druck- und Etikettiersysteme für automatisches Drucken und Etikettieren in Fertigungslinien

Druckertypen Modell Hermes Q

CAB Etikettendrucker Hermes Q6

Übersichtsbild - Modell Hermes Q

 

HERMES C - Etikettendrucker

Zweifarbdruck- und Etikettiersystem Hermes C

Zweifarbig Drucken und Etikettieren in Echtzeit

Hermes C ist weltweit das erste Kennzeichnungssystem, das Etiketten mit zwei Farben in einem Arbeitsgang druckt und  etikettiert. Es wurde insbesondere für Anwendungen gemäß  der neuen GHS-Richtlinien entwickelt und optimiert.

 

Durch das integrierte Rückzugsystem werden Einzeletiketten  auf Anforderung ohne Leeretikett gedruckt und etikettiert.

Es können alle Gebindeformen gekennzeichnet werden, zum  Beispiel Flaschen, Kanister, Fässer, Eimer, Kartons oder Paletten.
Durch das modulare Baukastensystem bietet Hermes C  für jede Anwendung die richtige Lösung.

  • Konzipiert für den industriellen Einsatz 

  • Einfache Integration in Fertigungslinien

  • Schnittstellen zur Anbindung an ERP- und Prozessleitsysteme sind vorhanden

 

Zur Kennzeichnung von Chemikalien und Gefahrstoffen fordern das GHS und REACH neue, vereinheitlichte Piktogramme. Die Richtlinien gelten weltweit.

Bestandteil dieser Normierung ist unter anderem, dass künftig bei der Kennzeichnung unvollständig gedruckte Gefahrsymbole, zum Beispiel leere Rauten, nicht zulässig sind. Mit Hermes C können Etiketten individuell erstellt und gedruckt werden. 

 

Wir liefern Ihnen für Ihre Anwendung Etiketten und Transferfolien, auch nach BS5609/3 zertifiziert (siehe Seite 11).

CAB Etikettendrucker Hermes C

Übersichtsbild - Modell Hermes C

 

Drucker PX Q - Etikettendrucker

Perfekte Funktion, hohe Zuverlässigkeit, komfortable Bedienung und geringer Stillstand durch Wartung! Das Druck- und Spendemodul PX Q ist speziell für das vollauto matische Drucken und Etikettieren in Industrieanwendungen konzipiert. PX Q lässt sich  in jeder Einbaulage integrieren und löst auch komplexe Kennzeichnungsaufgaben.

Eine verwindungssteife Alugusskonstruktion ist Basis für die Montage aller Baugruppen der Druckmechanik. Die lebensmittelechte Beschichtung und Edelstahlverkleidungen runden die perfekte Form mit besonderen Eigenschaften ab. Der Geräteeinbau ist schraubenkompatibel zu den Geräten des Wettbewerbs.

Spenderichtungen

Alle Druckmodule werden in linker und rechter Ausführung  angeboten. Die Druckauflösung beim PX Q4 beträgt wahlweise  300 und 600 dpi. Beim PX Q4.3 und PX Q6.3 203 und 300 dpi.

Druckertypen Modell PX Q